Login
Traktoren

Maschinentest: Fendt 516 Vario

von , am
10.10.2013

Seit Sommer 2012 haben die Marktoberdorfer mit dem 500 Vario einen neuen, frischen Spieler eingewechselt, der auf größeren Grünland- und mittleren Ackerbaubetrieben wirbeln soll.

Nicht ohne Grund hat die Landtechnikbranche im Sommer 2012 gespannt auf den neuen 500 Vario gewartet. © Gläser
Gerne wird die neue Traktorenbaureihe 500 Vario mit dem bewährten, aber in die Jahre gekommenen 400er verglichen. Dies ist nicht abwegig, denn es soll die Produktion des 400 Vario zum Ende des Jahres auslaufen. Der 500 Vario wird in den drei Ausstattungslinien Power, Profi und ProfiPlus angeboten. Dies verschafft ihm eine breite Preisspanne. An der Halbrahmenbauweise wird festgehalten. In den Leistungsbereich ab 125 PS schiebt Fendt aber vor allem jede Menge elektonische Funktionen, die man aus diesem Segment vorher noch nicht gewohnt war. Das Video zum Maschinentest von Technikredakteur Tammo Gläser zeigt einige Fahreindrücke.

Video zum Maschinentest


Auch interessant