Login
Aufreger

Mautpflicht für Traktoren: Das sagen die User

Krampe_Roadrunner
Thumbnail
Thomas Göggerle, agrarheute
am
22.06.2018

Nach aktuellem Stand sollen ab 1. Juli 2018 auch Traktoren über 40 km/h mautpflichtig werden. Das Thema wurde von unseren Usern auf Facebook heftig diskutiert. Das sind die Meinungen.

Die Maut für Landwirte kommt. Unsere Meldungen Faktencheck zur Mautpflicht ab 1. Juli und Mautpflicht: Das gilt jetzt für lof-Fahrzeuge ab 1. Juli haben sehr großes Aufsehen erregt. In den Sozialen Medien wurde das Thema heftig diskutiert. Auf der agrarheute-Facebookseite können Sie mitdiskutieren:

User Michael Mohr schreibt: „So ein Schwachsinn, LOF Zwecke sollten von Maut befreit sein, so meine Meinung!!! Ich glaube nicht das in dem Betrieb in dem ich manchmal unterwegs bin deswegen die Trecker von 60 und 50 auf 40 gedrosselt werden... Die Geschwindigkeiten sind sinnvoll da viel Feld und Abladestellen in der Ernte weiter entfernt sind.“

User Hauke Jacobs kommentiert leicht ironisch: „Das macht ja auch richtig Sinn, dass auf Bundesstraßen wo ja schnell gefahren werden soll nur noch die langsamen Trecker fahren sollen. Sowas Dummes kann sich wieder nur jemand in Deutschland ausgedacht haben.“

Bringen Traktoren über 40 km/h überhaupt Vorteile?

Wenige Kommentatoren sprachen sich für die Maut aus. Christian Mehltretter hat eine Spedition und schreibt: „Find ich super: Gleiches Recht für alle. Und das ist nur der Anfang, es kommen noch Lenk- und Ruhezeiten überwacht durch Digitalentachograph."

Daniel Gottmann stellt die Schnellläufer in Frage und schreibt „Ja. Alles in allem ist es ohnehin sinnvoll. Da sich die Fahrten über weitere Strecken bei uns arg in Grenzen halten bringt der Geschwindigkeitsvorteil fast nichts und wird durch den jährlichen TÜV-Besuch mehr als aufgefressen. Hinzu kommt, dass wir uns nur einen Anhänger mit eigener Zulassung leisten und bei den anderen sowieso bei 25+Toleranz Schluss ist...“

 

UPDATE 27.06.2018: Bundesverkehrsminister befreit Bauern weitgehend von der Mautpflicht.

Mehr Themen im agrarheute Magazin

Aktuelles Heft August 2018

Auch interessant