Login
Traktoren

New Holland T5 Traktor im Maschinentest

von , am
14.06.2014

Vorgestellt auf der Agritechnica 2011, bringt New Holland den T5 als gewachsenen Nachfolger der Serie T5000. Vieles aus dem Traktor ist aus den Vorserien alt bewährt. Als strategisch am Wichtigsten dürfte sich das weiterentwickelte Getriebe erweisen. Wir haben einen T5 während des ersten Grünlandschnitts gefahren.

Der New Holland T5 mit Electro Command Getriebe ist ein guter Schlepper für die alltägliche Arbeit. Differenzialsperren-, Allrad- und Zapfwellenautomatik sind Serienausstattung! © Tammo Gläser
Die Traktoren der Baureihe T5 rollen aus den Hallen des traditionsreichen italienischen Werks in Jesi an der italienischen Ostküste. Schon seit über 25 Jahren werden hier Traktoren in der Leistungsklasse von 70 bis 115 PS gebaut. Die T5 positioniert New Holland als gut ausgerüstete Alltagsschlepper für gemischt- sowie viehaltende Betriebe und vor allem für Frontladerarbeiten. Die Kabine wurde komplett überarbeitet. Das passende Testvideo zeigt Einblicke in die Testeinsätze und stellt die Maschine näher vor.

Video zum Maschinentest

Auch interessant