Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit

Rostselmash zeigt 500-PS-Raupentraktor

Der neue Rostselmash RSM 3000 DT mit Raupenlaufwerken
am Freitag, 12.11.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Die Baureihe RSM 3000 von Rostselmash läuft unter der Typenbezeichnung DT nicht mehr auf Rädern, sondern mit Delta-Track-Raupenlaufwerken. Die Großtraktoren sollen so ihre rund 500 PS Leistung noch besser auf den Acker bringen, bei gleichzeitig mehr Bodenschonung.

Rostselmash-Knicklenker mit Raupenlaufwerk

Die Traktor-Serie RSM 3000 von Rostselmash mit den drei Modellen von 492 bis 583 PS kann ab sofort mit Delta-Track-Raupenlaufwerken gefahren werden. Unter der Typenbezeichnung DT sorgen die Raupenlaufwerke für geringeren Bodendruck durch mehr Aufstandsfläche. Außerdem wird die Kraft der rund 500 PS starken RSM-3000-Traktoren besser auf den Boden übertragen. So können Zeitaufwand sowie Arbeits- und Kraftstoffkosten reduziert werden.

583 PS starker Traktor aus Russland

Angetrieben werden die Rostselmash-Traktoren der Baureihe 3000 von 15-Liter-Cummins-Motoren in Kombination mit einem Lastschaltgetriebe mit 16 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen. Die Hydraulikpumpe liefert bis zu 208 Liter pro Minute. Bei noch mehr Bedarf sind optional 303 Liter pro Minute möglich. Laut Rostselmash ist das Modell RSM 3575 DT mit 583 PS der leistungsstärkste in Russland produzierte Ackerschlepper. Rostselmash gehört mit Traktoren von 270 bis 583 PS in verschiedenen Ausführungen zu den größten Landtechnikherstellern in Russland - ab jetzt auch mit Raupentraktoren im Portfolio.

Mit Material von Rostselmash
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Dezember 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
agrarheute Magazin Cover

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...