Login
Maschine des Tages

Schick und schnell: JCB Fastrac 2155 für 94.010 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
08.09.2016

5 Jahre alt, 2.670 Stunden gearbeitet, 170 PS - das ist der JCB Fastrac 2155 4WS, für den sich aktuell besonders viele technikboerse.com-User interessieren. Unsere „Maschine des Tages“.

JCB Fastrac 2155 auf technikboerse.com

"Wegen Betriebsumstellung", schreibt der private Verkäufer, will er den JCB Fastrac 2155 verkaufen. Die Baureihe gehörte zu den ersten, die die 60 km/h erreichten. Entsprechend ist der Traktor vor allem auf lange Transportwege ausgelegt.

Optional erhielt man für die Baureihe die Quadtronic Vierradlenkung (4WS) einschließlich Hundegang, über die auch das aktuelle Modell auf technikboerse.vom verfügt. Und auch sonst kann sich die Ausstattung, wie auch der Zustand des Schleppers, sehen lassen. Im Winterdienst war der Fastrac laut Verkäufer nicht. TÜV und SP sind im Juni 2017 fällig und der nächste Service in 400 Betriebsstunden. Dafür möchte der Verkäufer noch 94.010 Euro.

JCB Fastrac 2155 4WS: die technischen Details

  • Motor: 6-Zylinder mit 170 PS
  • Getriebe: Lastschaltgetriebe, 54x18 Gänge, Kupplungsautomatik/Handkupplung mit Stop&Go-Funktion, Allradlenkung mit Poti für Handbetrieb
  • Hydraulik: 4 elektrische Steuergeräte mit externer Biedienung für hydr. Oberlenker hinten, EHR, Fronthydraulik
  • Reifen: vorne und hinten Michelin Xeobib VF600/60R30
  • Zapfwelle: 540/1000, Zapfwellenautomatik hinten, Frontzapfwelle
  • Sonstige Ausstattung: LED-Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten, Druckluftbremse, gefederte Vorderachse, autom. Anhängevorrichtung, Klimaanlage, luftgefederter Sitz

Hier geht es zum JCB Fastrac 2155 4WS auf technikboerse.com.

2 JCB-Radlader im Vergleichstest

Auch interessant