Login
Maschine des Tages

Schicker Allgäuer: Fendt Farmer 105 SA in top Zustand

Tobias Meyer
am
07.08.2018

Baujahr 1974 und trotzdem wie aus dem Ei gepellt: Diesen Fendt sahen sich gestern besonders viele Besucher auf technikboerse.com an. Unsere Maschine des Tages.

 180807_Fendt105.jpg

Im Gegensatz zum Farmer 105 wurde der Farmer 105 S/SA mit einen MWM-Vierzylindermotor und 60 PS gebaut. Zusätzlich hatte er die umfangreichere S-Ausstattung, das A kennzeichnet den Allrad. Das hier angebotene Modell verfügt über den damals noch weniger häufig verkauften Vierradantrieb und ist mit 30 km/h eingetragen – mitte der 70er galt das als Schnellläufer!

Der Frontlader ist mit aktuellen Euro-Anbauten kompatibel, eine Schaufel sowie ein Schnee/Planierschild gibt der Verkäufer dazu. Da der Betriebsstundenzähler nur vierstellig anzeigen kann, liegt der Verdacht nahe, dass der über 40 Jahre alte Schlepper schon in der zweiten Runde ist – trotz top Zustand. Der Verkauf erfolgt jedoch aus erster Hand, der Besitzer kann daher bestimmt Auskunft zur tatsächlichen Laufleistung geben. Der Preis wird zudem nur auf Anfrage genannt, was erfahrungsgemäß nicht auf ein Schnäppchen hoffen lässt.

Fendt Farmer 105 SA: Die technischen Daten

  • Motor: MWM 4-Zylinder, 60 PS, laut Zähler 2710 Betriebsstunden
  • Frontlader: Schäffer
  • Steuergeräte: 1 dw, 1 ew
  • Wendegetriebe

Hier geht es direkt zum Fendt 105 SA auf technikboerse.com.

Besuch beim Nasenbären: Fendt Favorit 626 LS aus Australien

Anton Bauer mit Fendt Favorit 626 LS
Motorhaube des Fendt Favorit 626 LS
Fendt Favorit 626 LS
Fendt Favorit 626 LS mit Väderstad-Sämaschine
Fendt Favorit 626 LS im Hafen
Fendt Favorit 626 LS auf Tieflader
Reiseroute des Fendt Favorit 626 LS
Fendt Favorit 626 LS mit Familie Bauer
Fendt Favorit 626 LS
Modellnummer des Fendt Favorit 626 LS
Kühler des Fendt Favorit 626 LS
Fendt favorit 626 LS
Fendt Favorit 626 LS
Anton Bauer zwischen Traktoren
Fendt Favorit 626 LS im Feld
Fendt Favorit 626 LS aus dem Feld
Auch interessant