Login

Silokönig: O&K L 25 Serie C Radlader mit LoF-Zulassung

am Donnerstag, 16.08.2018 - 10:00 (Jetzt kommentieren)

Mit 14 t Gewicht, 2,3m³-Schaufel und Silogabel sowie einigen netten Extras macht der Lader auf jedem Silagehaufen eine gute Figur. Unsere Maschine des Tages.

 180816_OK_Lader.jpg

Der Traditionshersteller Orenstein & Koppel (O&K) war einst einer der großen deutschen Baggerhersteller, der Ende der Neunziger aber nicht mehr aus den roten Zahlen kam. Daher wurde die Baumaschinen-Sparte 1999 an New Holland verkauft, das eigene Achsenwerk übernahm Carraro. Das besondere an unserer Maschine ist die LoF-Zulassung, mit der der Lader auch auf der Straße mit dem T-Führerschein gefahren werden kann – mit 40 km/h! Leider braucht es irgendwann neue Schlappen, der Verkäufer gibt den Zustand mit 20% an, auf dem Silo aber dürfte hier trotzdem noch lange gearbeitet werden können. Zu haben ist er für 27.990 Euro.

O&K L25: Die technischen Daten

  • Motor: Deutz 913er, 150 PS, luftgekühlt, 8100 Betriebsstunden
  • Schaufel: 2,3 m³, Zustand 70 %, Silagegabel
  • Gewicht: 14 t
  • Steuerkreise: 3
  • Schnellwechselaufnahme: Volvo, mechanisch
  • Zentralschmierung, Klimaanlage, LoF-Straßenzulassung mit 40 km/h

Hier geht's direkt zum O&K L25 auf technikboerse.com.

Diese Verdichtungstechnik setzen Kollegen auf dem Fahrsilo ein

Pistenraupe auf Fahrsilo
Quadtrac
Quadtrac
Silowalze Silage Packer
Claas auf Fahrsilo
Siloverdichtung

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...