Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Valtra N-Serie mit neuer Aires Vorderachsfederung

Die N-Serie von Valtra gibt es ab 2019 optional auch mit luftgefederter Vorderachse namens Aires. Ein kreatives Video präsentiert die Konstruktion.

am Freitag, 15.02.2019 - 05:00

Valtra führt 2019 die luftgefederte Vorderachse AIRES als Option für die Valtra N-Serie ein. Ein witziges und kreatives youtube.com-Video zeigt die Entwicklung. Sie verfügt über eine separate, selbstnivellierende Luftfederung mit einem Luftbalg sowie zwei robusten Stoßdämpfern. Die Luftfederung funktioniert auch bei kalten Temperaturen sicher, so der Hersteller.

Valtra: Neue Vorderachsfederung ab 2019

Zusätzlich ermögliche die Druckluftanlage des Traktors die Verwendung von Druckluft für andere Zwecke, zum Beispiel zum Bremsen von Anhängern, zum Reinigen der Kühlerpakete oder für andere tägliche Wartungsarbeiten.

Die neue Vorderachsfederung wird ab Frühjahr (N174-Modelle) und ab Herbst 2019 (N134- und N154-Modelle) für Stufe V-konforme Traktoren der N-Serie verfügbar sein. Die aktuelle hydropneumatische Federung der zweiten Generation ist weiterhin für die kleineren Modelle der N-Serie erhältlich, so Valtra.

Mit Material von Valtra DE, youtube.com

Valtra T254 Versu: Stärker und schneller