Login
Verkehrssicherheit

Zuidberg: Neuer Auffahrschutz für Traktoren

Joanna Fehlhaber/agrarheute
am
24.05.2016

Zuidberg bringt einen Auffahrschutz für Traktoren auf den Markt. Angeboten wird dieser in zwei Variationen.

Der neue Auffahrschutz des niederländischen Unternehmens Zuidberg Frontline Systems soll für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Neben einer verbesserten Erkennbarkeit des Traktors sorge der Auffahrschutz laut Hersteller zudem für eine Schadensbeschränkung im Falle eines Unfalls. Da die Unternehmenssparten Engineering, Produktion, Verkauf und Service bei Zuidberg am gleichen Standort angesiedelt seien, könne ein nach eigenen Angaben bezahlbares Produkt entwickelt werden.

Zuidbergs Auffahrschutz in zwei Varianten erhältlich

Angeboten wird der Auffahrschutz in zwei Varaianten: Die erste Variante ist mit einem Zuidberg-Frontgewicht von 850 oder 1.400 Kilogramm kombinierbar, während sich die zweite Variante sowohl für den Dreipunkt-Frontkraftheber als auch für das Schnellkuppeldreieck eignet. Letztere gibt es serienmäßig mit einem integrierten Zughaken. Auf Wunsch kann diese Ausführung mit Gewichten beschwert und einem Stau-/Werkzeugfach versehen werden.

Auffahrschutz mit integrierten LED-Blinkleuchten erhältlich

Alle Varianten sind kompakt gestaltet, bieten Breitenverstellung und Breitenmarkierungen gemäß den gesetzlichen Auflagen. Sie eignen sich für alle Traktortypen mit Frontkraftheber und sind in den Originalfarben der Traktoren erhältlich. In der Stoßstange ist eine Technik integriert, die bei Rückwärtsfahrten Bruch verhindern soll. Um die Sichtbarkeit des Traktors weiter zu erhöhen, können auf Wunsch alle Modelle mit integrierten LED-Blinkleuchten geliefert werden.

Zuidberg: Das ist der neue Auffahrschutz für Traktoren

Auch interessant