Login
Userbilder

Tüftler: Muldenkipper Marke Eigenbau

Marcel hat unseren Wettbewerb zum Thema Tüfteln und somit den Landtechnik-Kalender 2018 gewonnen. Er zeigt uns seinen Muldenkipper Marke Eigenbau.

von am
08.12.2017
Muldenkipper Marke Eigenbau
Marcel aus Sachsen-Anhalt hat unseren Wettbewerb zum Thema Tüfteln gewonnen. Als Preis erhielt er einen Landtechnik-Kalender 2018. Uns zeigt er nun seinen Muldenkipper Marke Eigenbau. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Marcel erklärt uns, dass der Aufbau ein kompletter Eigenbau ist, der vollständig neu entworfen wurde. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Die Bodenplatte wurde gesandstrahlt und darauf neu die Mulde gebaut. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Sie wurde mit zwei Heckklappen versehen. Marcel erklärt: "Mit der einen fahren wir in der Ernte und die zweite ist ausschließlich für Dünger." © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Man könne es schwer in Zeit fassen, wie lange das ganze Projekt gedauert hat, so der Tüftler. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Marcel habe das Ganze nur nebenbei gebaut. Tagsüber war er als Fachkraft für Agrarservice in der Arbeit. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper auf Hofgelände
Voila! Fertig ist er! Marcel meint, dass es mit dem neuen Aufbau des Rahmens unten und dem Lackieren schon 450 Stunden gedauert hat. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Marcel hat sich alles selbst beigebracht. Und inzwischen ist es schon der vierte Anhänger, den er und seine Kollegen selbst bauen. © ah/Marcel Jende
Muldenkipper Marke Eigenbau
Und so schön erstrahlt er dann im Sonnenschein. Ein glänzendes Schmuckstück © ah/Marcel Jende
Auch interessant