Login
Spezielles

Väderstad: Verlängerung der Garantiezeit auf zwei Jahre

von , am
20.11.2012

Väderstad - Ab sofort bietet der schwedische Hersteller Väderstad weltweit für alle Väderstad Maschinen eine Garantiezeit von 24 Monaten an.

Für alle seine Maschinen bietet der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitung und Sätechnik Väderstad eine Garantiezeit von 24 Monaten an. © Mühlhausen/landpixel
Damit setzt das Unternehmen erneut Branchenstandards, die vor allem durch das umfassende Qualitätssicherungssystem bei der Produktion von Väderstad Maschinen möglich werden. "Dieses zusätzliche Leistungsversprechen für Väderstad Maschinen reflektiert unseren Fokus auf Qualität und ist eine zentrale Zielsetzung in jeder Phase bei der Entwicklung und Produktion von Väderstad Maschinen", erläutert Frederik Lundén, Direktor für Marketing bei Väderstad.
 
"Häufig entscheiden wir uns, beispielsweise bei der Wahl von eingesetzten Werkstoffen, für teurere Lösungen, wenn diese sicherstellen, dass eine längere Lebensleistung und höhere Einsatzsicherheit der Maschine erreicht werden", so Lundén.

Umfangreiches Test- und Versuchssystem

Dazu setzt Väderstad auf ein mehrstufiges Prüfsystem. Während der Entwicklungsarbeit bei Väderstad werden verschiedene technische Lösungen zunächst im Computer simuliert. Anschließend folgen umfassende Stress-Tests sowie praktische Versuche auf landwirtschaftlichen Betrieben. Im Laufe der Jahre haben die Väderstad Ingenieure hierzu ein umfassendes Prüf- und Qualitätssicherungssystem entwickelt, in dessen Mittelpunkt Prüfstände und Datenbanken stehen, die diese Tests auf Grundlage wissenschaftlicher Methoden in kurzer Zeit ermöglichen. Die Ergebnisse der weltweiten Prüfarbeit werden zentral gesammelt und analysiert und fließen unmittelbar in die Maschinenentwicklung ein.
Auch interessant