Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Viersen

Zug rast in Traktor: Massive Einschränkungen im Bahnverkehr

In Viersen-Boisheim raste ein Güterzug in die Anhänger eines Traktors erfasst.
am Donnerstag, 11.08.2022 - 15:00 (Jetzt kommentieren)

Am Mittwoch (10.08) erfasste ein Güterzug auf einem Bahnübergang in Viersen-Boisheim ein Traktorgespann. Menschen kamen nicht zu Schaden, aber der Sachschaden ist hoch.

Zug und Traktor kollidierten um circa 14 Uhr auf der Strecke Richtung Venlo, einem 2000-Einwohner-Ortsteil von Viersen. Nach dem Unfall kam es zu massiven Störungen auf den Güter- und den Personenverkehr. Die betroffenen Strecken wurden nach der Kollision gesperrt.

Eine Sprecherin der DB Netz AG teilte mit, dass der Personenverkehr der RE13 der Eurobahn betroffen sei. Am Nachmittag richtete das Unternehmen einen Schienenersatzverkehr ein und ließ die Züge in Mönchengladbach enden.

Nach dem Zusammenprall von Traktor und Zug lag der Verkehr lahm

Der Unfall wirkte sich insbesondere auf den Güterverkehr aus. „Alle Güterzüge Richtung Venlo werden weiträumig umgeleitet“, wie eine Bahn-Sprecherin mitteilte. Sie schätzte, dass die Bergungsarbeiten bis zum späten Abend dauern würden.

Traktor-Zug-Kollision: Unfallursache ungeklärt

Derzeit ist unklar, wie sich der Unfall ereignen konnte. Bekannt ist, dass ein 19-jähriger Wachtendonker das Traktorgespann mit zwei Anhängern lenkte. Er fuhr gegen 14 Uhr von Nettetal-Breyell aus in Fahrtrichtung Boisheim auf der Nettetaler Straße.

„Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Traktor auf den Gleisen zum Stehen“, gab eine Polizeisprecherin.

Kollision zwischen Traktor und Zug

Der Bahnübergang in Boisheim soll halb beschrankt sein. Offenbar stand der Traktor selbst nicht auf den Gleisen, als der Zug mit dem Gespann zusammenstieß.

Der Aufprall war so heftig, dass einer der Anhänger komplett in Fetzen gerissen wurde. Eine Achse flog mehrere Meter weit.

Trotz Zusammenstoß blieben Traktorfahrer und Zugführer unverletzt. Die Polizei teilte mit, dass ein hoher Sachschaden bei dem Unfall entstand. Lokomotive und Traktorgespann wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Polizei versucht derzeit, die Unfallursache zu ermitteln. 

Mit Material von RP Online

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...