Braune Legehennen
Vogelgrippe Bundesregierung gibt Niedersachsen im Länderstreit um Freilandeier recht

Die Bundesregierung stützt Niedersachsen im Streit um die Vermarktung von Eiern während der Vogelgrippe den Rücken. Das Vorgehen Baden-Württembergs wird kritisiert.

Enten in Freilufthaltung
Geflügelpest Vogelgrippe: Frankreich tötet weitere 600.000 Enten

Im Südwesten Frankreichs müssen weitere 600.000 Enten getötet werden. Bisher wurde die H5N8-Variante in 306 Zuchtbetrieben nachgewiesen.

Video Icon Milchautomat
TV-Tipp Neuer Trend: Landwirt vermarktet A2-Milch ab Hof

Als erster bayerischer Bauer vermarktet Andreas Krauss Milch von sogenannten A2-Kühen direkt ab Hof. A2-Milch soll angeblich leichter verdaulich sein.

Milchbörse EEX
Risikomanagement Neue Interessensgemeinschaft der Milchbauern fordert Rohmilchkontrakt

Die Interessengemeinschaft Genossenschaftliche Milchwirtschaft fordert die Einführung von Rohmilchkontrakten, um sich besser gegen Preisrisiken absichern zu können.

Milchbörse EEX
Risikomanagement Neue Interessensgemeinschaft der Milchbauern fordert Rohmilchkontrakt

Die Interessengemeinschaft Genossenschaftliche Milchwirtschaft fordert die Einführung von Rohmilchkontrakten, um sich besser gegen Preisrisiken absichern zu können.

Bild auf Agrarheute.com
Mengensteuerung Überlieferung bei FrieslandCampina: Abzug von 31,5 Cent pro kg Milch

FrieslandCampina setzt die angekündigte Milchmengensteuerung in den Niederlanden um und bittet Überlieferer kräftig zur Kasse.

Ingo Mardink, Gewinner der Kategorie Geflügel beim Ceres-Award
CeresAward Neueinsteiger Ingo Mardink ist Geflügelhalter des Jahres 2016

Ingo Mardink hat Mut bewiesen: Er ist in einen für ihn neuen Betriebszweig eingestiegen: die Legehennenhaltung.

Bildergalerie Icon CeresAward Gewinner Ingo Mardink
Bildergalerie CeresAward: Geflügelhalter des Jahres 2016

Neueinsteiger Ingo Mardink ist Gewinner des CeresAward 2016. Gleich zu Beginn hat er sich entschieden auf das Kupieren der Schnäbel zu verzichten.

Bild auf Agrarheute.com
Milchforum VDMA Landtechnik: "Milchpreis wird auf Vorkrisenniveau steigen"

Der VDMA geht davon aus, dass sich der Milchpreis im Laufe des Jahres bei 35 bis 40 Cent pro Kilogramm einpendelt. Und der Verband wagt weitere Prognosen.

Bildergalerie Icon Landwirte mit ihren Lieblingstieren
Userbilder Tierisch schön: Germanys next Stallmodel

Deutschland ist wieder im Topmodel-Fieber. Doch auch bei unseren tierischen Kollegen gibt es besonders hübsche Exemplare. Die agrarheute-Leser zeigen uns Ihre Favoriten für Germanys next Stallmodel!

Blauzungenkrankheit
Tierseuche Wichtige Fakten zur Blauzungenkrankheit

Deutschland ist seit 2012 offiziell frei von Blauzungenviren. Doch das Virus grassiert im EU-Ausland weiter. Schutzimpfungen sind in einigen Regionen angeraten.

Bild auf Agrarheute.com
Umfrage So sehen Milch-Lieferbeziehungen in Deutschland aus

Über flexiblere Milch-Lieferbeziehungen wird nicht erst seit der letzten Krise nachgedacht. Eine Befragung der Uni Kiel zeigt die momentanen Verhältnisse auf.

Warnschild Vogelgrippe
Geflügelpest Vogelgrippe: Keulung von 200.000 Junghennen im Kreis Paderborn

Nach einem positiven Test auf Vogelgrippe muss ein Zuchtbetrieb im Landkreis Paderborn seinen gesamten Hennenbestand töten.

Bild auf Agrarheute.com
Tierschutz Soviel kostet die Geschlechtsbestimmung pro Küken

Auf der Grünen Woche präsentierte der Agrarminister den ersten Prototypen zur Geschlechtsbestimmung im Ei. Jetzt könne man die Kosten abschätzen.

Neueste Bildergalerien
Bild auf Agrarheute.com
Gesetzesnovelle Bundesrat fordert Pfandpflicht für Milchtüten

Der Bundesrat fordert eine Änderung des Verpackungsgesetzes. Demnach könnten zukünftig auch Milchtüten pfandpflichtig werden.

Freilandhühner mit Stall
Stand 13. Februar Vogelgrippe: Hier gilt die Stallpflicht

Die Vogelgrippe mit dem hochansteckenden Erreger H5N8 breitet sich weiter in Deutschland aus. Das ist der aktuelle Stand der Stallpflicht in den Bundesländern.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarkt Brüssel gibt kein Milchpulver aus Intervention frei

Weil die Preisgebote jeweils unter dem Marktpreis lagen, hat die EU-Kommission kein Magermilchpulver zum Verkauf freigegeben.

Impfung Rind
Rheinland-Pfalz Empfehlung: Jetzt Tiere gegen Blauzungenkrankheit impfen

In EU-Ländern grassiert seit Monaten die Blauzungenkrankheit. Nun ruft das Landesuntersuchungsamt die rheinland-pfälzischen Tierhalter zur Impfung auf.

Puten im Stall
Geflügelpest Vogelgrippe-Bilanz: Über 600.000 Tiere wurden bisher getötet

So schlimm wie dieses Jahr war die Vogelgrippe noch nie, sagt Agrarminister Christian Schmidt. Über 600.000 Tiere mussten bisher getötet werden.

Freilandhennen vor dem Hühnermobil.
Niedersachsen Vogelgrippe: Erlass regelt Stallpflicht in Niedersachsen neu

Aufgrund des Ergebnisses einer neuen Risikobewertung in Sachen Vogelgrippe gilt die Stallpflicht in Niedersachsen nur noch in Landkreisen mit hoher Geflügeldichte.

Bild auf Agrarheute.com
Strukturwandel Fast jeder zehnte Sauenhalter gab in Niedersachsen 2016 auf

Der Strukturwandel zeigte sich in 2016 deutlich bei den niedersächsischen Sauenhaltern. Rund zehn Prozent gaben ihren Betrieb auf.

Mobiler Hühnerstall
Legehennenhaltung Niedersachsen hebt Baugenehmigungspflicht für Hühnermobile auf

In Niedersachsen soll die Pflicht zur Baugenehmigung von mobilen Hühnerställen in der Freilandhaltung mit bis zu 1.000 Tiere demnächst wegfallen.

Eier im Karton
Vogelgrippe Stallpflicht: Kommission gegen längere Ausnahmefrist für Freilandeier

Nach zwölf Wochen Stallpflicht müssen Eier aus Freilandbetrieben als Bodenhaltungseier vermarktet werden. EU-Agrarkommissar Hogan ist gegen eine Fristverlängerung.

Ausbruch Vogelgrippe
Geflügelpest Vogelgrippe: 10.000 Puten in Niederbayern gekeult

Auch Bayern hat die Vogelgrippe fest im Griff. Jetzt fielen auf einem niederbayerischen Betrieb 10.000 Puten der Geflügelpest zum Opfer.