Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte

Petition Tiertransport
am Dienstag, 19.03.2019 - 09:59

Das Deutsche Tierschutzbüro übergibt ihre Petition mit über 85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte an das Bundeslandwirtschaftsministerium.

Vertreter des Deutschen Tierschutzbüros überreichten ihre im Sommer letzten Jahres gestartete Petition gegen Tiertransporte. Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär vom Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft nahm sie entgegen. Die im Juli 2018 im Rahmen der Anti-Tiertransporte-Kampagne „TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht!“ gestartete Petition fand über 85.000 Unterstützer.

Die Tierrechtler forderten darin von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Vytenis Andriukaitis, EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, sofortige Verbesserungen des Tierschutzes bei Tiertransporten. Auf lange Sicht soll auf Tiertransporte komplett verzichtet werden. Die kurzfristigen Forderungen umfassen die maximale Transportdauer von maximal 4 Stunden in Deutschland und der gesamten EU; stärkere Kontrollen und Sanktionen; und den Stopp von Lebendtiertransporten in Drittländer außerhalb der EU.