Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Schleswig-Holstein

Auffälliger Wolf tötet weiter

Drohender Wolf
am Freitag, 15.02.2019 - 10:49

Der zum Abschuss freigegebene Problemwolf bei Itzehoe hat erneut Schafe gerissen. Die Anwohner sind alarmiert.

Der Wolf im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein mit der Kennung GW924m ist seit rund zwei Wochen zum Abschuss freigegeben, wie agrarheute berichtete. Nun hat das Tier wahrscheinlich erneut Schafe gerissen. Der DNA-Nachweis steht allerdings noch aus. Die Bewohner im Kreis Steinburg sind nun alarmiert, denn die Tiere wurden nur wenige Meter von einer Hofstelle entfernt gerissen. 

Ende Januar 2019 hat das Landwirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein den Wolf zur Entnahme freigegeben. Zuvor hatte der Wolfsrüde GW924m mindestens fünf wolfssichere Zäune überwunden und Nutztiere gerissen. 

Mit Material von Kieler Nachrichten

Länderübersicht: Das kostet der Wolf

wolf 3
wolf
wolf 2
wolf 4
wolf 5
wolf 1
wolf7
wolf 6
wolf 8