Login
Geflügel

Eiermarkt etwas freundlicher

von , am
10.08.2012

Offenbar füllen die Urlaubsrückkehrer nun ihre Vorräte auf. Die Nachfrage des Lebensmitteleinzelhandels wurde als etwas lebhafter als in der Vorwoche beschrieben.

Bayern-Ei darf derzeit keine Eier verkaufen. © Mühlhausen/landpixel
Vereinzelt konnte auch die Nachfrage aus anderen EU-Ländern den Markt beleben. Eier waren in der Berichtswoche in ausreichenden Mengen am Markt verfügbar. Teils wurde von einem knapperen Angebot an XL- und L-Ware berichtet. Die aktuelle Nachfrage konnte jedoch problemlos bedient werden.

Eierpreise stabil bis fester

Die Packstellenabgabepreise blieben meist unverändert zur Vorwoche. Teilweise wurden sie leicht heraufgesetzt. Allerdings gab es auch gegensätzliche Meldungen. Im Großen und Ganzen scheint die Talsohle durchquert zu sein. Marktteilnehmer erwarten meist leicht festere Tendenzen.

Geflügelmarkt weiter abwartend

Der Absatz am Geflügelmarkt ist weiterhin stetig. Im Süden Deutschland wirken sich die Schulferien absatzhemmend aus. In anderen Regionen sind positive Impulse durch Urlaubsrückkehrer spürbar. Seitens der Entwicklung der Futterpreise ist keine Entspannung in Sicht. Auf Ladenstufe wird Hähnchenfleisch stetig nachgefragt. Aktuell dominierten stabile Preismeldungen.

Putenmarkt abwartend

Der Absatz am Putenmarkt hat sich kaum verändert. Das Angebot ist nicht sehr umfangreich. Positive Effekte durch das nun sommerliche Wetter stehen einer urlaubsbedingten Zurückhaltung gegenüber. Auf Großhandelsebene blieben die Forderungen meist stabil.

Schlachthennen weiter stabil

Margit M. Beck, MEG - Marktinfo Eier & Geflügel
Die Schlachtungen von Althennen sind aufgrund von Betriebsferien eingeschränkt. Das Angebot an Lebendware ist nicht drängend. International ist das Interesse an Alttieren hoch. Die Althennenpreise blieben in der zurückliegenden Woche überwiegend stabil.    
div> 
Die MEG berichtet kontinuierlich über das Geschehen auf den Eier- und Geflügelmärkten.
 
Detaillierte Informationen über das Leistungsspektrum der MEG finden Sie unter http://www.marktinfo-eier-gefluegel.de/
Auch interessant