Login
Geflügel

Eiermarkt knapp ausgeglichen

von , am
13.01.2012

Bonn - Derzeit kehren viele Verbraucher aus dem Urlaub zurück. Das macht sich auf dem Eiermarkt bemerkbar: Sie werden auf Ladenstufe reger nachgefragt.

Bayern-Ei darf derzeit keine Eier verkaufen. © Mühlhausen/landpixel
Der LEH orderte am Berichtstag daraufhin wieder lebhafter. Eine marktrelevante Rolle kommt der Eiproduktenindustrie zu. Im Vergleich zur Vorwoche gaben die Gebote für Verarbeitungsware nur leicht nach. Das Interesse der kommerziellen Färbereien steigt nun und stützt den Gesamtmarkt.

Überhänge werden abgebaut

Margit Beck ist Marktanalystin für Eier und Geflügel bei der MEG.
Nach dem Jahreswechsel wurden gewisse Bestände aufgebaut. Durch die Nachfragebelebung haben sich diese nun verringert. Marktteilnehmer gehen davon aus, dass sich Angebot und Nachfrage in Kürze ausgeglichen gegenüber stehen. EU-weit scheint das Angebot keinesfalls drängend zu sein.
 
Eierpreise meist stabil
 
Nach der rückläufigen Preistendenz zu Beginn des Jahres, konnten sich die Eierpreise recht schnell wieder fangen. In der Berichtswoche nannten die Packstellen überwiegend stabile Abgabepreise. Nur vereinzelt wurden die Forderungen nochmals zurückgenommen.
 
Geflügelmarkt etwas ruhiger
 
Am Hähnchenmarkt war die Nachfrage im Rahmen des Weihnachtsgeschäftes recht lebhaft. Nach dem Jahreswechsel ging das Ordervolumen des LEHs aber zurück. Die Großhandelspreise konnten sich teils behaupten, teils wurden sie zurückgenommen.
 
Putenbrust etwas abgeschwächt
 
Auf Ladenstufe wird Weißfleisch von der Pute derzeit etwas ruhiger nachgefragt. Der Absatz im Rahmen des Weihnachtsgeschäfts wurde uneinheitlich bewertet. Die Schlachtereiabgabepreise gaben für lose gehandelte Ware teilweise nach. Der Absatz und die Preise von Ober- und Unterschenkeln blieben in der Regel stabil. Dies wurde auch auf das kontinuierliche Interesse der Verarbeiter zurückgeführt. Verhandlungen zwischen Mästerorganisationen und Schlachtereien ergaben regional leicht nachgebende Erzeugerpreise.

 
MEG Marktinfo Eier & Geflügel
Die 
MEG berichtet kontinuierlich über das Geschehen auf den Eier- und Geflügelmärkten. Detaillierte Informationen über das Leistungsspektrum der MEG finden Sie unter http://www.marktinfo-eier-gefluegel.de/.    
Auch interessant