Login
Geflügel

Eiermarkt: Nachfrage abgeschwächt

von , am
26.04.2013

Die bevorstehenden Feiertage in der kommenden Woche sorgten für eine lebhaftere Nachfrage in der vergangenen Woche. In der aktuellen Woche ließ diese Tendenz wieder nach.

Der Eiermarkt ist derzeit ausgeglichen. Die Preisschwäche von Anfang Januar setzt sich nicht fort. Der Lebensmitteleinzelhandel fragt stetig nach. © rdnzl - Fotolia.com
Der Lebensmitteleinzelhandel orderte stetig Ware. Zum Teil fielen die Bestellungen im Hinblick auf den Feiertag in der kommenden Woche etwas größer aus. In der vergangenen Woche trug die rege Nachfrage der Eiproduktenindustrie deutlich zu einem ausgeglichenen Marktverlauf und höheren Preisen für Industrieware bei. In der Berichtswoche ließen die lebhaften Tendenzen wieder nach.

Eierangebot gut ausreichend

Nach wie vor stehen Eier in gut ausreichenden Mengen am Markt zur Verfügung. Dennoch kann die laufende Produktion soweit platziert werden, dass sich noch kaum gravierenden Überhänge bilden. Sowohl für Eier aus Kleingruppen-, als auch aus Bodenhaltung wurden stabile oder schwächere Preise gemeldet. Im Durchschnitt gaben die Preise abermals nach. In anderen EU-Ländern gab es keine einheitlichen Tendenzen.

Hähnchenteile im Fokus des Interesses

Der Bedarf an Hähnchenteilen nimmt der Jahreszeit entsprechend stetig zu. Auf Ladenstufe waren besonders frische Hähnchenteile gefragt. Die Nachfrage kann derzeit aber weitgehend problemlos gedeckt werden. Das Interesse an ganzen Hähnchenschlachtkörpern nimmt ab.

Putenmarkt ausgeglichen

Margit M. Beck, MEG - Marktinfo Eier & Geflügel
Am Putenmarkt herrschen weiterhin stetige Tendenzen. Die Nachfrage wird lediglich als kontinuierlich beschrieben. Demgegenüber steht ein ausreichendes, aber keineswegs reichliches Angebot. Die Auszahlungspreise für Erzeuger blieben weitgehend stabil und auch auf Großhandelsebene wurden keine Preisanpassungen bekannt.

Die MEG berichtet kontinuierlich über das Geschehen auf den Eier- und Geflügelmärkten.
 
Detaillierte Informationen über das Leistungsspektrum der MEG finden Sie unter http://www.marktinfo-eier-gefluegel.de/
 

Althennenpreise uneinheitlich

Ein weiterhin reichliches Angebot an Schlachthennen trifft auf abnehmendes Interesse des Großhandels. Die Preise für Schlachthennen tendierten uneinheitlich.
Verwandte Inhalte
Auch interessant