Login
Innovation Award

EuroTier2016: Geflügel stressfrei entladen

Innovation Award EuroTier 2016 Geflügel
Immo Cornelius/agrarheute
am
17.11.2016

Der Innovation Award wird auf der EuroTier für Neuheiten verliehen. Unter den Preisträgern: Advanced Bird Transport Solution from Grower to Processor von Marel Stork.

Auch auf der diesjährigen Tierhaltungsmesse EuroTier in Hannover erhielten 25 Neuheiten im Tierhaltungsbereich den Innovation Award. Der Preis wird im zweijährigen Turnus anlässlich der EuroTier für Produktneuheiten in Gold oder Silber verliehen.

Eine von der DLG eingesetzte Expertenkommission ermittelte aus insgesamt 251 Neuheiten die 25 Sieger, darunter Marel Stork mit dem Advanced Bird Transport Solution from Grower to Processor.

Modulares Entladesystem für Geflügel

Das modulare Entladesystem Advanced Bird Transport Solution from Grower to Processor von Marel Stork ist laut Hersteller eine Weiterentwicklung des bestehenden Containersystems beim Geflügeltransport und soll durch seinen modularen Aufbau eine schonendere Entladung von Tieren auf ein Transportband ermöglichen.

Die Tiere leiden so vor der Schlachtung unter weniger Stress, der insbesondere beim Entladen am größten ist, so das Unternehmen.

Kein Kontakt zwischen Mensch und Tier

Die verschiedenen Transportmodule des Gesamttransportcontainers werden in der Zufuhr zur Schlachtanlage automatisch in die einzelnen Transportmodule zerlegt, ohne dabei die Tiere aus den einzelnen Ebenen entladen zu müssen oder in einer anderen Art und Weise zu behandeln, erklärt Marel.

Die Tiere kommen dadurch nach dem Verladen nicht mehr direkt mit dem Menschen in Berührung. Dies reduziere Stress und führe zu mehr Tierwohl, so das Unternehmen.

Marel Stork finden Sie auf der EuroTier in Halle 04, Stand 04A08.

Mit Material von EuroTier, DLG
Auch interessant