Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Gesundheit

Der Kuhstall im Nasenspray

Milchkühe-am-Futtertisch
am Mittwoch, 26.06.2019 - 09:32

Eine Kindheit auf dem Bauernhof schützt vor Allergien. Ein Nasenspray soll diesen Kuhstall-Effekt nun auch in die Stadt bringen.

Der Kuhstall tut uns gut und das am besten schon als Baby oder sogar im Mutterleib. Halten wir uns schon früh viel im Kuhstall auf, haben wir gute Chancen ohne Allergien und Asthma groß zu werden. Das haben die sogenannten Bauernhofstudien gezeigt, die seit Ende der 1990er Jahre laufen.

Mit diesen Ergebnissen  suchen Forscher nun nach Wegen, den Bauernhof-Effekt in die Stadt zu bringen. Einer von ihnen ist Pirkka Kirjavainen vom Nationalen Institut für Gesundheit und Soziales in Finnland. Er versucht auf unterschiedlichen Wegen, dieses Phänomen in die Gesundheitsbranche zu bringen.

Eine Möglichkeit wäre nun das Nasenspray. So könnte man Kleinkindern Bestandteile von Bauernhof-Bakterien verabreichen und damit den Schutz-Effekt erreichen. "Und es gibt schon ein paar Studien, die andeuten, dass das funktioniert", so Pirkka Kirjavainen.

 

Dorfkindmomente: So feiert das Internet die Kindheit in unserem Land