Login
Geflügelhaltung

Mobile Ställe für Legehennen und Mastgeflügel

Legehennen vor einem Mobilstall der Firma Rowa
Thumbnail
Martina Hungerkamp, agrarheute
am
01.12.2017

Das Stallbauunternehmen ROWA aus Melle bietet seit langem mobile Ställe für Legehennen an. Jetzt hat Familie Drewes die ersten Hähnchen mobil aufgestallt. Das Projekt wurde vom Unternehmen eng begleitet.

Bereits seit Anfang der 60er Jahre ist das Unternehmen ROWA Stalleinrichtung GmbH & Co. KG aus Melle im Bereich der Legehennen aktiv. Während Ende der 80er Jahre vor allem erste Lösungen für die artgerechte Bodenhaltung entwickelt wurden, geht es seit rund 10 Jahren auch um die Mobilställe für Legehennen.

Wichtig ist dem familiengeführten Unternehmen, ein ganzheitliches Konzept und nicht nur einen Stall zu verkaufen. Dazu gehörten zum Beispiel Schulungsangebote zum Geflügelmanagement und Marketing, aber auch den passenden Futtermittellieferanten zu finden.

Familie Drewes aus Hermannsburg ist eine der ersten Betriebe, die jetzt auch Masthähnchen im Mobilstall halten. Das Stallbauunternehmen ROWA hat sie dabei von Anfang an eng begleitet.

Masthähnchen im mobilen Stall

Mobilstall der Firma ROWA auf einer grüner Wiese
Bettina Drewes mit Masthähnchen auf dem Arm im Mobilstall
Einstreuen des Mobilstalls
Masthähnchen im Mobilstall vor der Luke in den Auslauf.
Eine Überdachte Rampe führt in den Auslauf.
Mobilstall auf Wiese mit Netz.
Bettina und Carsten-Wilhelm Drewes.
Legehennen vor dem Mobilstall
Kürbis auf dem Hof Drewes.
Regio-mat auf dem Betrieb Drewes.
Auch interessant