Login
Geflügel

Neues Infoportal "geflügel.tv" online

von , am
04.05.2011

Berlin - Verbraucher interessieren sich zunehmend für die Art und Weise der Erzeugung von Geflügelfleisch. Eine neue Internetseite informiert künftig darüber.

Geflügelfleisch erfreut sich mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 19,3 Kilo im Jahr 2010 weiterhin wachsender Beliebtheit. "Neben den positiven ernährungsphysiologischen Eigenschaften interessieren sich die Verbraucher jedoch auch zunehmend für die Art und Weise der Erzeugung. Diesem Aspekt kommen wir mit unserer neuen Internetseite www.geflügel.tv nach", erläutert Dr. Thomas Janning, Geschäftsführer der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel.
 
Ab sofort können sich alle Interessierten auf www.geflügel.tv einen Eindruck über die Standards verschaffen, die mit der Geflügelhaltung in Deutschland verbunden sind. So gibt es beispielsweise Videos aus dem Geflügelstall, außerdem erzählen heimische Geflügelhalter, mit wie viel Sachkunde und Engagement sie sich täglich um ihre Tiere kümmern. Auch Themen wie die Dokumentationspflicht oder die Notwendigkeit der Arbeit mit moderner Technik kommen dabei zur Sprache. Ergänzt werden die bewegten Bilder um Fakten zu den häufig pauschal vorgetragenen Kritikpunkten zur Geflügelaufzucht.

IDEG informiert über Geflügelfleisch

Seit April 2010 informiert die IDEG mit Anzeigenschaltungen und dem Internetauftritt www.deutsches-gefluegel.de umfassend über Geflügelfleisch deutscher Herkunft. Mit dem diesjährigen Schwerpunkt auf den Haltungs- und Erzeugungsstandards stellt die IDEG den häufig pauschal vorgetragenen Vorwürfen zur Geflügelhaltung sachlich korrekte Argumente – und zwar nicht nur im Wort, sondern in bewegten Bildern – entgegen. Gemäß der stufenübergreifenden Erzeugung soll die Seite um weitere Beiträge ergänzt werden - von der Brüterei, über den Aufzuchtbetrieb bis hin zur Schlachterei. Die IDEG wurde von der deutschen Geflügelfleischwirtschaft gegründet, um langfristig branchenweite Kommunikationsmaßnahmen im Inland realisieren zu können. 
Auch interessant