Login
Geflügel

Niederlande: Hähnchenproduktion stagniert

von , am
13.08.2010

Bonn - Die jüngsten von der PVE (Productschappen) veröffentlichten Kennziffern zum niederländischen Hähnchenmarkt deuten auf Stagnation hin.

© Mühlhausen/landpixel

Insgesamt wurden von Januar bis Mai dieses Jahres 396.200 Tonnen Hähnchenfleisch (Lebendgewicht) an den Schlachtereien angeliefert. Damit wurde das Vorjahresniveau um 1,1 Prozent verfehlt.

Ergebnisse der Vormonate revidiert

Die Ergebnisse der zurückliegenden Monate wurden mit der neuesten Veröffentlichung weitgehend revidiert. Auch die niederländischen Ergebnisse der Brütereistatistik verdeutlichen, dass sich am niederländischen Hähnchenmarkt keine Expansion abzeichnet.

Weniger Hähnchenküken eingestallt

In den ersten fünf Monaten 2010 wurden 148,87 Millionen Hähnchenküken eingestallt, das waren 1,5 Prozent weniger als 2009. Die Bruteier-Einlage unterschritt die Vorjahreslinie im Mai mit 53,9 Millionen Eiern sogar um 8,0 Prozent. (MEG)

Auch interessant