Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Firmenübernahme

Paukenschlag am Pharmamarkt: Ceva schluckt Veterinärsparte von IDT

Schweine per Spritze behandeln
am Montag, 20.05.2019 - 10:08

Das französische Pharmaunternehmen Ceva Santé Animale übernimmt zum 1. Juli 2019 die Tiergesundheitssparte von IDT Biologika.

Die Pharmaunternehmen IDT Biologika GmbH („IDT”) aus Dessau-Roßlau und Ceva Santé Animale („Ceva”) mit Sitz in Libourne, Frankreich, haben sich IDT zufolge darauf geeinigt, dass Ceva die Tiergesundheitssparte und die entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der IDT übernehmen soll. IDT konzentriere sich zukünftig auf die Herstellung humanmedizinischer biotechnologischer Impf- und Wirkstoffe für den nationalen und internationalen Markt. Die Genehmigung durch das Bundeskartellamt vorausgesetzt, rechnen die Unternehmen mit einem Abschluss der Transaktion bis zum 1. Juli 2019.

Starke Synergien bei Schweine- und Geflügelimpfstoffen

Die Unternehmen weisen IDT zufolge starke Synergien im Bereich Schweine- und Geflügelimpfstoffe auf. Die globale Aufstellung der Ceva werde eine rasche Ausweitung des Vertriebs des aktuellen IDT-Produktportfolios in neue Märkte ermöglichen.

Demnach plant Ceva nach der Übernahme umfangreiche Investitionen in das neue „Globale Innovationszentrum für Schweineimpfstoffe" an den bestehenden IDT-Standorten in Dessau und Riems. Dieses Zentrum werde die biologischen Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten von Ceva stärken, indem es zwei hochqualifizierte Forschungsteams und deren innovative Produkt-Pipelines mit hohem Wachstumspotenzial zusammenbringt

IDT konzentriert sich künftig auf die Humanmedizin

Die IDT konzentriert sich nach eigenen Angaben künftig auf die Humanmedizin, die heute bereits über zwei Drittel des Umsatzes beisteuert. Daneben werde man mindestens fünf Jahre lang das an Ceva verkaufte Tiergesundheitsportfolio am Standort Dessau herstellen.

Die Transaktion und die daraus hervorgehende klare Ausrichtung ermögliche es der IDT, künftig noch schneller zu wachsen und gleichzeitig gemeinsam mit Ceva die „One Health Initiative“ zu unterstützen – IDT in der Humanmedizin und Ceva in der Tiermedizin.

Mit Material von IDT Biologika