Login
Ausnahmekuh

200.000 Kilogrammkuh Carlotta bringt 14. Kalb zur Welt

Kuh-Carlotta
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
22.02.2019

Die 200.000 Kilogramm Kuh Carlotta aus Iden brachte kürzlich ihr 14. Kalb zur Welt. Mutter und Stierkalb seien wohlauf.

Im September hat die Holsteinkuh Carlotta eine Lebensleistung von 200.000 kg Milch überschritten. Sie steht mit 400 weiteren Kühen im Stall der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt in Iden.

Auch agrarheute berichtete damals über die Ausnahmekuh.

14. Kalb für Kuh Carlotta

Nun bekam die 17-jährige Kuh ihr 14. Kalb und startete ihre 14. Laktation, wie das Fachmagazin Schweizer Bauer berichtet. Wie Herdenmanager Hilmar Zarwel meldet, geht es Mutter und Kalb gut.

Das Stierkalb sei am 19. Januar auf die Welt gekommen. Carlotta selbst kam am 7. November 2001 als Tochter aus Skywalker und Annegret auf die Welt.

Vierte Laktation mit 15.681 Kilogramm

In der ersten Laktation startete Carlotta mit 11.321 Kilogramm. Ihre beste war jedoch die vierte Laktation mit insgesamt 15.681 Kilogramm.

Wie die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt in Iden berichtet, hat die Ausnahmekuh in 13 Laktationen rund 200.000 kg Milch mit 3,73 Prozent Fett und 3,08 Prozent Eiweiss gegeben, was wiederum 13.726 Kilogramm Fett und Eiweiss entspricht.

Mit Material von Schweizer Bauer, LLG Iden

Hübsche Augen, weiches Fell: Die Rinder unserer Leser

Landwirtin mit Rind
Landwirtin mit Rind
Landwirtin im Stall
Bauernhof mit Kühen
Rind im Sonnenschein
Kälbe im Abendlicht
Kälber und Kühe
Landwirtin mit Kuh
Rinder auf Weide
Kühe und Kalb
Kuh im Stall
Rinder auf der Weide
Kälber im Stall
Kalb im Gras
Kuh mit Kalb
Rind auf Weide
Rinder auf der Weide
Maul einer Kuh
Landwirtin mit Kuh
Landwirtin mit Kalb
Landwirtin mit Kuh
Kühe auf Weide
Kuh auf Weide
Landwirtin und Kühe
Landwirtin mit Kuh
Kuh mit Kalb
Landwirtin mit Kuh
Rinder auf Weide
Landwirtin mit Kuh
Kühe auf Weide
Auch interessant