Login
Melkwettbewerb 2018

68 Kühe pro Stunde: Das sind Sachsens beste Melker

Klaue-Kuh
Thumbnail
Jana Semenow, agrarheute
am
15.03.2018

Die besten Melker Sachsens stehen fest. Im April geht es für drei Gewinner noch weiter. Sie nehmen am Bundeswettbewerb in Niedersachsen teil.

Vom 12. bis 16. Februar 2018 fanden im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch der Landesmelkwettbewerb statt. In insgesamt fünf Kategorien wurden hier die besten Melker Sachsens ermittelt.

In der Kategorie der Karussellmelkerinnen siegte Caroline Böttcher von der Agrargenossenschaft Ansprung (Erzgebirgskreis). Die Tierwirtin setzte sich gegen ihre Mitstreiter durch. Ein Schnitt von 68 Kühen pro Stunde reichten der 31-Jährigen zum Sieg. Obwohl sie zuvor nur als Zweitplatzierte bei der Erzgebirgsmeisterschaft hervorging, hatte Caroline Böttcher nicht die direkte Qualifikation um an dem Landesmelkwettbewerb teilzunehmen. Da aber noch Teilnehmer fehlten, erhielt sie doch noch die Gelegenheit und letztendlich den Sieg.

Helene Fischer siegt im Fischgrätenmelkstand

Im großen Karussell war das Team Stephanie Walzel und Andreas Schreiter von der Agrargenossenschaft Königswalde (Erzgebirgskreis) erfolgreich. Als bester Handmelker Sachsens wurde Danilo Paul von der Agrargenossenschaft Naundorf-Niedergoseln (Landkreis Nordsachsen) ermittelt. Im Fischgrätenmelkstand wurde Helene Fischer von der Landgut "Am Dörrhaus" AG (Erzgebirgskreis) beste Jungmelkerin. Janine Malz von der Agrargenossenschaft Königswalde (Erzgebirgskreis) wurde beste Melkerin.

In Regionalwettbewerben hatten sich zuvor sächsische Melker qualifiziert. Von rund 160 Teilnehmern kamen 42 weiter. Neben der Praxis mussten die Teilnehmer auch ihr theoretisches Wissen unter Beweis stellen. Die drei besten Jungmelker werden im April beim Bundeswettbewerb für Sachsen an den Start gehen.

Mit Material von Freie Presse, Süddeutsche Zeitung

Schöne Kühe von der Küste

Thomas-Rohdemann-Milchviehstall-Kühe
Milchviehhof-in Großheide-verfügt-über-Wiesen-direkt-am-Stall
Färsen-im-Stall-Milchvieh-Rohdemann
Thomas-Rohdemann-sitzt-auf-dem-Hoftraktor-und-befüllt-den-Futtermischwagen
Färsen-im-Stall
Thomas-Rohdemann-markiert-brünstige-Kühe-im-Stall
Auch interessant