Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Schweiz

Almabtrieb mal anders: Kuh wird ins Tal geflogen

Kuh wird von der Alm ins Tal geflogen
am Donnerstag, 20.08.2020 - 10:30 (Jetzt kommentieren)

Kuhtransport mal anders. Eine Kuh wird mit dem Hubschrauber ins Tal geflogen.

Eine fliegende Kuh. Dieses spektakuläre Bild stammt vom Klausenpass in der Schweiz. Dort musste eine Kuh mit Hilfe der schweizerischen Luftrettung von der Alm ins Tal gebracht werden.

Die Kuh hatte sich auf der Alp leichte Verletzungen zugezogen und konnte den Weg nicht zusammen mit der Herde bestreiten. Zwar war das Tier bereits auf der Alm medizinisch versorgt worden, der Almabtrieb wäre aber zu weit für die beeinträchtigte Kuh gewesen.

Der Älpler entschied sich daher für die Bergung mit dem Hubschrauber. Laut Landwirt ist diese Art des Transports zwar im ersten Moment verwirrend für das Tier, sie hätte den ungewöhnlichen "Almabtrieb" aber gut überstanden.

Mit Material von euronews; youtube

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...