Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

TV-Tipp

Anbindehaltung: „Den kleinen Betrieben wird es immer schwer gemacht."

kuehe-auf-der-weide

Die Zukunft der Anbindehaltung scheint ungewiss. Doch welche Folgen hat das für Betriebe mit dieser Haltungsform? Das wird in der Dokumentation „Zum Wohle der Kuh" des BR sichtbar.

am Dienstag, 12.10.2021 - 12:00

In der Dokumentation „Zum Wohle der Kuh" geht es um die ungewisse Zukunf der Anbinde- und Kombinationshaltung. Markus Freudig bewirtschaftet in Schöllang im Allgäu einen Betrieb mit 15 Milchkühen in Kombinationshaltung. Bei ihm stehen die Tiere an gut 180 Tagen auf der Weide.

„Von April bis November stehen unsere Kühe jeden Tag zur Hälfte auf der Weide." Der Landwirt möchte auf die Probleme aufmerksam machen, die er hier im Allgäu zurzeit deutlich zu spüren bekommt. „Die Zukunft für uns Kombinationshalter ist ungewiss. Man weiß nicht wo der Weg hinführt."