Login
Milchmarkt

Biomilchpreis hält sich bei 49,2 Cent

pd/af
am
03.02.2016

Im Dezember hält sich der Preis für Biomilch auf dem Nievau des Vormonats. Im mengengewichteten Durchschnitt ergab sich ein Biomilchpreis von 49,2 Cent je Kilogramm.

Biomilchpreis steigt leicht im Süden

Der Preis für Biomilch hält sich auch im Dezember auf hohem Niveau. Wie Bioland meldet, stieg der Biomilchpreis im November um 0,3 Cent auf durchschnittlich 49,2 Cent pro Kilogramm an. Im Dezember gab es bei den Bio-Molkereien nur wenige Änderungen und die Bio-Milchpreise sind gegenüber dem Vormonat im bundesweiten, mengengewichteten Durchschnitt auf 49,2 Cent gleich geblieben.

Der Durchschnittspreis im Süden ist geringfügig um 0,1 auf 49,4 Cent angestiegen. Die Region Nord-Mitte ist bei 48,9 Cent gleich geblieben, die Bio-Emmentalerpreise verharrten ebenfalls bei 53,2 Cent.

Biomilchpreis liegt 2015 bei 48,2 Cent

Geht man davon aus, dass im Jahr 2015 die Nachzahlungen in gleicher Höhe erfolgen werden wie im Vorjahr. mit 0,3 Cent im bundesweiten Durchschnitt, dann liegt der Jahrespreis 2015 bei 48,2 Cent (netto ab Hof bei 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß, bei höchster Qualität).

Das sind im Vergleich zum Vorjahr 0,7 Cent weniger.

Bioland rechnet mit weiterhin stabilen Milchpreisen

Bioland geht davon aus, dass die Bio-Preise weiterhin stabil bleiben. Die Marktentwicklungen für Bio-Milchprodukte in Deutschland seien anhaltend gut. Viele Bio-Molkereien erwarten neue Bio-Betriebe, die in diesem und im nächsten Jahr umstellen werden.

Auch interessant