Login
Zucht

Deutsche Braunviehschau: Champion gesucht

von , am
25.03.2014

Kempten/Deu - Am Samstagabend, 29. März und Sonntag, 30. März findet in der Veranstaltungshalle bigBOX in Kempten die Deutsche Braunviehschau im Rahmen des Europakongresses statt.

Deutsche Braunviehschau und Europakongress in Kempten. © Werkbild
Los geht es am Samstag Abend mit der Rinderschau, einer Eliteauktion sowie der Nachzuchtpräsentation der Bullen Payssli, Visconti, Hardrock, Hacker und Prejula. Bei der Eliteauktion werden 20 vorwiegend genomisch getestete Jungrinder sowie 7 Embryonenpakete angeboten.
 
Das Preisrichten am Sonntag, 30. März beginnt um 9.30 Uhr, Richter ist Matthias Voppichler aus Hittisau in Vorarlberg. Die Championwahlen werden gegen 15 Uhr beendet sein. Im Katalog stehen 123 Braunviehkühe mit ein bis elf Kalbungen, am meisten Töchter gibt es von Huray zu sehen.

Eine Besonderheit ist der Veranstaltungsort

Die bigBOX in Kempten ist eine große Veranstaltungshalle, in der sonst Weltstars wie Pink zu Gast sind – Ende März sind es die besten Braunviehkühe Deutschlands. Die bigBOX Allgäu findet man in der Kotterner Strasse 64 in 87435 Kempten im Allgäu.
 
Auch interessant