Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Alaska

Entlaufen: Kuh Betsy wohnt seit sieben Monaten im Wald

Kuh
am Montag, 21.01.2019 - 09:41 (Jetzt kommentieren)

Rodeo-Kuh Betsy ist in den USA eine kleine Berühmtheit. Vor sieben Monaten ist sie aus Anchorage in Alaska entlaufen. Einfangen konnte sie bisher niemand.

Laut ihrem Besitzer ist Betsy im Juni 2018 aus ihrem Verschlag verschwunden und wandert seitdem durch ein rund 16 Quadratkilometer großes Waldstück. Einen Tag vor ihrem Verschwinden hatten Rodeoreiter sie gekauft.

Hinweise aus der Bevölkerung

Amerikanische Medien berichten mittlerweile landesweit über Betsys Schicksal. Der Landwirt selbst hat die Suche noch nicht aufgegeben, zudem schickte er in den vergangenen Monaten auch immer wieder Cowboys los, um die drei Jahre alte Kuh zu finden. Menschen aus der Umgebung liefern immer wieder Hinweise über Betsys Aufenthaltsort. Doch einfangen konnte Betsy bisher niemand. Trotzdem gibt der Landwirt nicht auf. Er hoffe, dass sie irgendwann in einem Gebiet auftaucht, das gut zugänglich ist. Dann wolle er Betsy mithilfe von Rindern anlocken.

Mit Material von Spiegel.de

ErlebnisBauernhof: Parade der Produktköniginnen

Produktköniginnen
Produktköniginnen
Fliederprinzessin
Produktkönigin
Hopfenköniginnen
Produktkönigin
Rukwied bei den Produktköniginnen
Produktkönigin
Produktköniginnen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...