Login
Milchproduktion

EU-Kommission genehmigt Molkerei-Übernahme

von , am
21.05.2012

Brüssel - Die EU-Kommission hat grünes Licht gegeben für die Übernahme des schwedischen Molkereiunternehmens Skånemejerier AB durch die französische Privatmolkerei Lactalis.

Das Kerngeschäft des Konzerns Lactalis sind die Produktion und der Vertrieb von Konsummilch. frischen und industriellen Milcherzeugnissen.
Die Brüssler Behörde stellte keine Wettbewerbsbedenken fest. Bei der Kontrolle seien die Auswirkungen des Vorhabens auf die Märkte für Milchprodukte, insbesondere auf das Angebot von Rahm und die Versorgung mit Rohmilch in Schweden untersucht worden. Der Zusammenschluss wirke sich nicht auf die Strukturen des Milchmarktes aus. Ferner sei das zusammengeschlossene Unternehmen dem Wettbewerbsdruck mehrerer ernstzunehmender Konkurrenten ausgesetzt, so die Kommission. Sie wies darüber hinaus auf das Prüfungsergebnis hin, wonach das Vorhaben voraussichtlich nicht zu weniger Wettbewerb auf dem Rohmilchmarkt führen werde, da sich die Absatzmöglichkeiten der Milchbauern bei Dritten nicht ändern würden.
 
Skånemejerier AB ist eine Tochtergesellschaft der schwedischen Milchgenossenschaft Skånemejerier ek. För. Das Unternehmen konzentriert sich laut Angaben der EU-Kommission auf Konsummilch, frische Milcherzeugnisse, Käse, Rahm, Butter und Säfte. Lactalis verspricht sich von der Übernahme einen Eintritt in den gesamten skandinavischen Rau.
 
Auch interessant