Login
Milchproduktion

Ex-ZMP-Chef gründet Käserei im Freiamt

von , am
17.12.2009

Bern - Der frühere Geschäftsführer der Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP), Benedikt Felder, gründet im Freiamt eine neue Käserei.

© Jean Philippe Andrieu/Fotolia

Die Aktiengesellschaft Freiämter Käserei AG will in Auw eine Käserei mit einer Verarbeitungskapazität von 25 Millionen Kilogramm pro Jahr bauen. Mit dem Neubau soll der heutige Betrieb in Beinwil ersetzt werden. Dieser genüge den künftigen Anforderungen weder käsereitechnisch noch von der Kapazität her.

Das Aktienkapital der Freiämter Käserei wurde zu 75 Prozent von 70 Milchproduzenten aus der Region gezeichnet, alles Mitglieder der Produzenten-Milchverwerterorganisatin PMO Freiamt und heute Lieferanten der Käserei Beinwil. Der Milchkäufer beteiligt sich mit 25 Prozent an der Freiämter Käserei AG und wird den neuen Betrieb leiten. Das Baugesuch für den neuen Betrieb soll im Januar 2010 eingereicht werden, der Baubeginn ist für Ende Sommer geplant, die Bauzeit soll ein Jahr betragen. (pd)

Auch interessant