Login
Schweiz

Feuerwehr Bern rettet Rind mit Hubschrauber

Hubschrauber
am
01.08.2019
(Kommentar verfassen)

Die Feuerwehr Bern befreite mit einer spektakulären Rettungsaktion ein verschollenes Rind aus einer tiefen Höhle.

Seit vergangenen Sonntag vermisste ein Almbauer auf dem Hohgant im Emmertal ein Rind. Am Dienstag konnte der Landwirt dann die Glocke des Rindes hören: Das Tier war in eine tiefe Höhle gefallen und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Ein Hubschrauber der Air-Glacier flog die Retter der Berufsfeuerwehr Bern zum Höhleneingang, um das Rind zu bergen. Die Feuerwehr Bern filmte die Rettungsaktion: 

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant