Login
Aus der Wirtschaft

Fonterra-Auktionen: Ab Februar 2013 mit Butter

von , am
02.10.2012

Auckland - Die neuseeländische Molkereigenossenschaft Fonterra Co-Operative Group Ltd bietet ab Februar 2013 auf der Handelsplattform Global Dairy Trade auch Kartons zu je 25 Kilogramm Butter an.

Im Januar 2015 legte der Rohstoffwert seit langem mal wieder etwas zu. © robynmac/fotolia
Offeriert würden gesalzene und ungesalzene Butter, teilte das Unternehmen mit. Derzeit findet die Auktion alle zwei Wochen statt und umfasst Voll-und Magermilchpulver sowie dehydriertes Milchfett, Buttermilchpulver, Cheddar-käse, Laktose, Milcheiweißkonzentrat und Labkasein. Bei der jüngsten Versteigerung am 18. September sollen sich weltweit 718 qualifizierte Bieter beteiligt haben. Zu den regelmäßigen Teilnehmern an der Auktion gehören demnach neben Fonterra auch Arla Foods, die Murray Goulburn Co-Operative of Australia und die US-amerikanische DairyAmerica Inc., meldet Dow Jones News.
 
Auch interessant