Login
Milchproduktion

Griechische Bauernblockaden praktisch beendet

von , am
09.02.2010

Bern - Die Bauern in Griechenland haben nach fast zwei Wochen einige ihrer Strassensperren abgerissen, mit denen sie höhere Preise durchsetzen wollten.

© Mühlhausen/landpixel.de

"Wir gehen, denn wir können nicht mehr auf den Strassen bleiben nach 20 Tagen - und noch immer keine Antwort von der Regierung. Aber wir warten auf ein Treffen mit dem Ministerpräsidenten, wie er es versprochen hat ", wird etwa der Landwirt Vaios Ganis am vergangenen Freitag im Nachrichtendienst Reuters und im Agrarpressedienst AIZ zitiert. Einige Bauern halten hingegen noch die Übergänge nach Bulgarien besetzt. Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat die Bauern wiederholt zu einem Ende ihrer Blockaden aufgefordert, da sie das Ansehen des Landes beschädigen würden. Zudem gibt es auch Proteste anderer Berufsgruppen und weitere Demonstrationen dürften in den kommenden Tagen folgen. Die griechischen Finanzprobleme haben den ganzen Euro-Raum erschüttert. (lid)

Auch interessant