Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Tipp

Homöopathie im Stall: Welche Kuh braucht welches Mittel?

Landwirtin Martina Steiner behandelt ihre Kühe seit vielen Jahren mit homöopathischen Mitteln. Doch es gibt auch bei Milchkühen verschiedene Konstitutionstypen. Aber wie erkennt man diese? Ist Kuh Malve der Pulsatilla- oder der Sepia-Typ? Ratschläge erhält sie von Tierheilpraktikerin Angela Lamminger-Reith.

am Dienstag, 07.05.2019 - 08:33

Kuh Nanni hat Fruchtbarkeitsprobleme. Ein chronisches Leiden, bei dem die Landwirtin mit einer reinen Symptombehandlung nicht weiterkommt. Aber es gibt noch eine andere Methode, die sie ausprobieren will - die Konstitutionsbehandlung, die homöopathische Königsdisziplin. Zusammen mit der Tierheilpraktikerin schaut sie sich das Tier genau an: Verhalten, Aussehen, Mütterlichkeit und Leistung. Je nach Einstufung werden die Mittel dann verabreicht. Welcher Typ Kuh Nanni ist und worauf man noch achten sollte, sehen Sie im Video.

Die Kuh als Bildband: Eine Hommage an die Rinderrassen dieser Welt

NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Bildband-Cover
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Maremmana-Toskana-Italien
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Bison-Montana-Wyoming-USA
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Criollo-Argentinien
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Ankole-Uganda
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Eringer-Schweiz
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Hariana-Indien
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Salers-Frankreich
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Sacha-Ynaga-Russland
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Shorthorn-Großbritannien
NICHT-VERWENDEN-Die-Kuh-eine-Hommage-Tiroler-Grauvieh-Österreich