Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Marktnische

Mit Kälberkolostrum Geld verdienen

Das Kälber in den ersten Stunden Biestmilch erhalten sollen, weiß jeder. Dass man mit überschüssigem Kolostrum Geld verdienen kann, ist für manche vielleicht neu.

am Montag, 11.05.2020 - 05:00

Kolostrum ist die erste Milch, die ein Kalb erhält. Aber ist sie auch für Menschen gesund? Landwirte aus Südbayern liefern überschüssige Biestmilch an eine Firma in Niederbayern, die sie aufbereitet und in Form von Serum oder Kapseln für den menschlichen Gebrauch vermarktet.