Login
Öffentlichkeitsarbeit

Kommentar: Der Beruf des Landwirts ist es wert, davon zu erzählen

Torsten-Rust-bei-Dreharbeiten-im-Stall
am Mittwoch, 29.08.2018 - 08:50 (Jetzt kommentieren)

Landwirtschaft und Wahrnehmung - die Kritik in der Öffentlichkeit wird schärfer. Gerade die Tierhaltung steht im Fokus. Wie Öffentlichkeitsarbeit helfen kann. Ein Kommentar von agrarheute-Redakteurin Jana Semenow.

Wie stehen Sie zum Thema Öffentlichkeitsarbeit? Und was tun Sie dafür? Oder fragen Sie sich: Was bringt mir das? In meinen Augen haben viele Menschen den Bezug zur Landwirtschaft verloren. Gleichzeitig ist der Dialog zwischen Landwirt und Verbraucher auf der Strecke geblieben. In den Medien lese ich oft Vorurteile über die Landwirtschaft. Aber auch von betroffenen Tierhaltern bekomme ich solche Rückmeldungen.

Oft fehlt der Dialog mit den Verbrauchern

Es wird zwar über Landwirte gesprochen, aber nicht mit ihnen. Und das frustriert. Schließlich geht es nicht nur um den Beruf des Landwirts, sondern auch um die Wertschätzung für die Arbeit, die Sie an 365 Tagen im Jahr verrichten. Gerade in der Milchviehhaltung dauert ein Arbeitstag länger als 8 Stunden. Und jeder, der Tiere hält, möchte, dass es ihnen gut geht. Schließlich sind sie das Kapital des Tierhalters.

Öffentlichkeitsarbeit: Jeder kann seinen Beitrag leisten

Doch wo fängt Öffentlichkeitsarbeit an und was kann jeder von uns tun? Ein gutes Beispiel für Transparenz und Offenheit ist die Videoplattform My KuhTube. Seit mittlerweile fünf Jahren berichten hier 17 Landwirte zweimal wöchentlich in kurzen Videos über ihre tägliche Arbeit im und um den Kuhstall herum. Von der Klauenpflege bis zur Kalbung wird mit der Kamera gefilmt und auch auf Fragen von Zuschauern eingegangen. Damit klären diese Landwirte über ihre Arbeit auf und schaffen gleichzeitig Vertrauen.

Das bedeutet aber nicht, dass sich jeder gleich die Kamera schnappen muss. Schon kleinere Aktionen können dabei helfen, das Bild der Landwirtschaft zu verbessern. Meine Bitte: Seien Sie offen für Gespräche, denn der Beruf des Landwirts ist es wert, davon zu erzählen.

Wir bringen die Kühe in die Stadt

Bus-Hannover-Aktion-Kühe-Kuhfoto
Bus-Hannover-Aktion-Kühe-Kuhfoto
Bus-Hannover-Aktion-Kühe-Kuhfoto
Kuhplakat-Stadt-Hannover-Aktion-Öffentlichekitsarbeit-LVN
Aktion-Frag-den-Milchbauern-Öffentlichekitsarbeit-LVN-Busse-Hannover

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...