Login
Milchproduktion

Kommission erlaubt Übernahme von Puleva Dairy durch Lactalis

von , am
27.08.2010

Brüssel - Die EU-Kommission hat die Übernahme der Molkereisparte der Unternehmensgruppe Puleva durch die französische Unternehmensgruppe Lactalis nach der EG-Fusionskontrollverordnung genehmigt.

© TOM/fotolia

Die Kommission kam zu dem Ergebnis, dass das Vorhaben weder in Gesamteuropa noch in Spanien den Wettbewerb erheblich behindern würde. Das Vorhaben war am 2.Juli 2010 bei der Kommission angemeldet worden.

Lactalis ist ein französischer Konzern, der unter seiner Marke wie auch unter Händlermarken in rund 150 Ländern Milch und Molkereiprodukte herstellt und vertreibt, darunter eine breite Palette an Käsesorten, Milchdesserts und Cremespeisen. Über seine Tochtergesellschaft Lactalis Iberia S.A. vertreibt das Unternehmen Käse und Haltbarmilch auf dem spanischen Markt.

Puleva ist eine spanische Unternehmensgruppe, die Reis, Teigwaren, Soßen und Milchprodukte herstellt und vertreibt. Von der Übernahme ist in erster Linie der Molkereierzeugnis-Markt dieses Landes betroffen, auf dem beide Unternehmen tätig sind. Lediglich Pulevas Milchprodukt-Segment ist Gegenstand der geplanten Übernahme. (aiz)

Auch interessant