Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Bayern

Kuh auf der Flucht

Kuh auf der Wiese in Neuseeland
am Montag, 25.06.2018 - 09:36 (Jetzt kommentieren)

Vergangenen Freitag sorgte eine Kuh in Ostheim vor der Rhön, in Bayern, für helle Aufregung.

Am Freitag sorgte eine Kuh in Ostheim vor der Rhön, in Bayern, für helle Aufregung.
Ein Landwirt wollte mit seinen Mitarbeitern ein Rind auf einen Anhänger verladen. Auf der Hälfte der Anhängerrampe überlegte es sich die Kuh doch noch einmal anders und büchste aus. Bei ihrer Flucht rannte sie einen Gartenzaun und die Umzäunung einer Pferdeweide nieder. Auch die Pferde gerieten daraufhin in Panik, sodass sie ebenfalls das Weite suchten.

Während sich die Pferde wieder einfangen ließen, musste die Kuh durch einen herbeigerufenen Veterinär mittels Beruhigungsmittel durch Blasrohrinjektion sediert werden. Erst danach ließ sie sich zum Eigentümer zurückbringen.

Mit Material von Osthessen News

Live vom Feld: Ernte 2018

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...