Login

Landwirt Bützler: Mist fahren, Pflanzenschutz-Seminar, Gülle umpumpen

Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag. Diese Woche: Mist fahren.

von am
21.12.2017
Agritech SilageSafe
Die Woche begann für Landwirt Bützler mit der Lieferung eines neuen Silage-Abdecksystems, auf das der Milchviehhalter im Internet und auf der Agritechnica gestoßen ist. "Der Vorteil soll vor allem in der Zeitersparnis liegen. Im Januar bekomme ich neue Rübenschnitzel, dann probiere ich die Abdeckung aus", so der Milchviehhalter. © Nordeifel Agrarvideos
Fendt mit Bergmann-Miststreuer
Am Dienstag kam der Lohnunternehmer zum Mist fahren. Kurz vor Beginn der Sperrfrist wurden deswegen nochmal alle Ställe gemistet. © Nordeifel Agrarvideos
Nässe beim Mist fahren
"Ein nasses Loch haben wir dabei auch gefunden. Ansonsten konnten wir den Boden gut befahren", schreibt uns der Landwirt. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler beim Pflanzenschutz-Seminar
Mittwoch ging es für den Milchviehhalter zum Pflanzenschutz-Lehrgang. © Nordeifel Agrarvideos
Heizstab austauschen
Bevor es in der Nordeifel so richtig kalt wird, tauschte Landwirt Bützler am Donnerstag die defekten Heizstäbe im Laufstall aus, die die Wasserleitungen vor Frost schützen sollen. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz Traktoren mit Gülletechnik
Freitag wurde Gülle aus dem alten in den neuen Stall gefahren. "Der Güllekanal im alten Stall war nämlich schon gut voll. So müssen wir uns über die Weihnachtstage nicht darum kümmern". © Nordeifel Agrarvideos
Güllemixer wird mit Hochdruckreiniger sauber gemacht
Nachdem der Keller am Samstag leer gefahren war, konnte sauber gemacht und das Wochenende gestartet werden. © Nordeifel Agrarvideos
Auch interessant