Login

Landwirt Bützler: Rinder treiben, Mähwerke einwintern, Pressschnitzel

Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag. Diese Woche: Grünland ausmähen.

von am
23.11.2017
Rinder laufen auf eine neue Wiese
Zu Beginn der Woche wurde die letzte Gruppe Rinder umgetrieben. © Nordeifel Agrarvideos
Schiene auf Futtertisch instand setzen
Außerdem standen einige Reparaturen in den Laufställen von Landwirt Bützler an. "Besonders eilte es im alten Stall, da wir die Rinder bald aufstallen müssen", schreibt uns der Milchviehhalter. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit Pöttinger-Mähkombination
Dienstag mähte der Landwirt dann Grünlandflächen aus, auf denen das Gras zu lang geworden war. "Normalerweise mulchen wir im Herbst, aber weil es so viele Flächen waren und wir die Mähwerke noch nicht saubergemacht hatten, haben wir alles ausgemäht", so Landwirt Bützler. © Nordeifel Agrarvideos
Wildschweine beim Mähen in der Dunkelheit
Beim Mähen entdeckte Sebastian Bützler dann seine "schlimmsten Feinde": Wildschweine richten auch in diesem Herbst wieder enorme Schäden auf den Flächen des Milchviehhalters an. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler macht Mähwerke sauber
Bevor der Schmutz festtrocknen konnte, wurden alle Mähwerke sauber gemacht. © Nordeifel Agrarvideos
Fahrsilo von Landwirt Bützler
Am Mittwoch bereitete der Landwirt den Siloplatz für die neuen Pressschnitzel vor. © Nordeifel Agrarvideos
JCB-Stand auf der Agritechnica 2017
Donnerstag fuhr Landwirt Bützler erneut auf die Agritechnica in Hannover. © Nordeifel Agrarvideos
LKW von Straße abgekommen
Freitag erhielt der Landwirt zunächst zwei LKW-Ladungen Biertreber. "Dieser ist gerade in großen Mengen verfügbar, da die Bierpreise im kommenden Jahr ansteigen sollen und der Handel viel Bier vorbestellt", weiß der Milchviehhalter. Ein LKW kam bei der Anfahrt leicht von der Straße ab, konnte aber schnell wieder rausgezogen werden. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler erhält Pressschnitzel
Kurz darauf kamen die LKWs mit den Pressschnitzeln. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz Agrotron walzt Pressschnitzel
"Dann statteten mir auch noch der Architekt und der Bauunternehmer einen Besuch ab, um mit mir zu planen, wie wir nächste Woche mit der Fahrsiloanlge vorgehen sollen", so der Landwirt. © Nordeifel Agrarvideos
Pressschnitzel-Silo mit Folie zudecken
Bis Samstagmittag waren alle Schnitzel da und der Haufen konnte zugedeckt werden. © Nordeifel Agrarvideos
Rinder laufen auf Straße
Bevor es ins wohlverdiente Wochenende gehen konnte, wurden noch die restlichen Maisstoppeln gemulcht und die letzte Gruppe Rinder aufgrund des schlechten Wetters vorzeitig nach Hause geholt. © Nordeifel Agrarvideos
Auch interessant