Login
Niedersachsen

Landwirt findet totes Rind auf einer Wiese

Limousinrind auf der Wiese
Thumbnail
Wiebke Herrmann, agrarheute
am
17.01.2018

Kein schöner Anblick: Ein Landwirt fand auf seiner Wiese ein totes Rind. Unbekannte hatten es dort entsorgt.

Am vergangenen Wochenende fand ein Landwirt aus dem Landkreis Rotenburg auf einer seiner Wiesen ein verendetes Rind. Dem Mann waren zunächst Treckerspuren aufgefallen. Diese führten ihn dann direkt zum toten Tier. Dem gut zweijährigem Limousin wurden die Ohrmarken entfernt, sodass eine Indentifizierung nicht mehr möglich war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Halter geben können.

Bisher ist unklar, warum das verendete Rind auf diese Weise entsorgt wurde und nicht wie vorgeschrieben der Tierkörperbeseitigungsanstalt gemeldet wurde. Zeugen, die Hinweise auf den Halter des toten Tieres geben können, sollen sich bei der Polizei in Sittensen unter 04282/594140 melden.

 

Mit Material von nord24.de
Auch interessant