Login
Tierschutz

Leitfaden: Ist ein Rind transportfähig?

Tiertransport Rind
am Montag, 07.10.2019 - 09:20 (Jetzt kommentieren)

Der Rindergesundheitsdienst Nordrhein-Westfalen hat gemeinsam mit mehreren Landkreisen und dem Unternehmen Westfleisch einen Leitfaden zum Thema Transportfähigkeit von Rindern entwickelt.

Kaum ein Tierschutzthema ist so sensibel wie das Transportieren von Rindern. Vor allem der Transport vom Betrieb zum Schlachthof stellt eine besondere Herausforderung dar. Es dürfen nur die Rinder verladen und transportiert werden, für die durch den Transport keine Schädigungen zu erwarten sind. Darüber hinaus muss vorab geprüft werden, ob das betreffende Tier die Schlachtfähigkeit erfüllt.

Der Leitfaden zur Transport- und Schlachtfähigkeit von Rindern des Rindergesundheitsdiensts NRW und der Westfleisch soll mithilfe eines Ampelsystems das Beurteilen der Tiere vereinfachen. Er ist reich bebildert, wodurch eine große Anwendbarkeit erreicht wird. Neben der Transportfähigkeit wird auch die Schlachtfähigkeit, also die Lebensmitteltauglichkeit der Rinder erklärt. Denn nicht schlachtfähige Tiere dürfen ohnehin nicht zum Schlachthof transportiert werden.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...