Login
Milchproduktion

Milchbranche trifft sich in Berlin

von , am
16.12.2009

Berlin - Am 18. und 19. März 2010 macht sich die Milchbranche auf den Weg nach Berlin: Marktexperten und Vertreter aus Politik und Verbänden werden beim Berliner Milchforum über das Thema 'Milchmarkt in bewegten Zeiten' diskutieren.

© shock/Fotolia

Veranstaltungsort des Milchforums 2010 ist das Tagungshotel Estrel in Berlin-Neukölln. Das Berliner Milchforum 2010 wird gemeinsam vom Deutschen Bauernverband (DBV) und vom Milchindustrie-Verband (MIV) ausgerichtet und von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) unterstützt.

Das Tagungsthema des Milchforums 2010 spiegelt die derzeitige Diskussion wider und ermöglicht zugleich einen Blick in die Zukunft. Als Redner auf der Fachtagung am 19. März 2009 werden renommierte Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis auftreten und die Themen in den Mittelpunkt stellen, die die am Markt Beteiligten derzeit bewegen. Das detaillierte Programm hierzu finden Sie auf der DBV-Internetseite unter www.bauernverband.de.

'Landwirte treffen Politiker'

Im Rahmenprogramm am Donnerstag (18. März) findet um 15.30 Uhr eine Diskussionsrunde unter dem Motto "Landwirte treffen Politiker" statt. Zugesagt haben die agrarpolitischen Sprecher der im Bundestag vertretenen Parteien und zwar für die CDU/CSU Fraktion Peter Bleser, für die SPD Dr. Wilhelm Priesmeier, für die FDP Frau Dr. Christel Happach-Kasan, für die Linkspartei Frau Dr. Kirsten Tackmann und für die Grünen Friedrich Ostendorf. Am Donnerstagabend bietet der Empfang und Branchentreff im Estrel Gelegenheit zu Gesprächen und zur Kontaktknüpfung.

Anmeldung und Preise

Die Tagungsgebühr für die Gesamtveranstaltung am 18. und 19. März betragen 250 Euro. Teilnehmer, die ausschließlich an der Fachtagung am 19. März teilnehmen, bezahlen 150 Euro. Da eine rechtzeitige Anmeldung die Organisation maßgeblich erleichtert, werden Teilnehmern, die sich für die Gesamtveranstaltung des Berliner Milchforums bis zum 1. Februar 2010 anmelden, statt 250 Euro nur 199 Euro (plus MWST) in Rechnung gestellt. Zudem bietet das Tagungshotel Estrel bei rechtzeitiger Buchung wiederum günstige Zimmerpreise. Eine Anmeldung zum Berliner Milchforum ist ab sofort möglich unter der Fax-Nummer 030 31904161 bzw. über die Mail-Adresse: milchforum@bauernverband.net. (pd)

Auch interessant