Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

dlz-Milchpreisspiegel Januar

Milchmarkt: Molkereien zahlten nochmal bis zu 2 Cent mehr

Fütterung von Kühen
am Montag, 06.03.2017 - 13:30 (Jetzt kommentieren)

Im Januar haben die Molkereien deutschlandweit nochmals 1 bis zu 2 Cent mehr je Liter Milch ausgezahlt. Lediglich FrieslandCampina GmbH und Ammerland widersetzten sich dem Trend.

Das dlz-agrarmagazin veröffentlicht jeden Monat den Milchpreisspiegel. Die Milchpreise von Januar 2017 finden Sie ausführlich in der Ausgabe März 2017.

  • Die höchste Preissteigerung im Januar 2017 gab es bei der Molkerei Goldsteig. Dort wurde der Auszahlungspreis pro kg bei 4,2% Fett und 3,4 % Eiweiß um 2 Cent auf 30,7 Cent/kg erhöht.
  • Insgesamt den höchsten Preis zahlte, trotz der Abschläge von 2 Cent, immer noch FrieslandCampina. Dort erhielten die Milcherzeuger im Januar 35,2 Cent je kg Milch. Auf Platz 2 lagen die Milchwerke Berchtesgadener Land mit unverändert 35 Cent/kg. 34,1 Cent/kg zahlten die Milchwerke Oberfranken-West.
  • Den niedrigsten Auszahlungspreis erhielten Lieferanten der Molkerei Goldsteig in Cham mit 30,7 Cent/kg.

Milchmarkt: Käufer hoffen auf steigende Milchmengen

Auf den Märkten für Milchprodukte warten die Käufer ab, in der Hoffnung die Milchmengen werden deutlich steigen. Das zeichnet sich bisher wohl auch aufgrund des Milchstabilisierungsprogramms nicht ab.

Die Pulvernotierungen neigen angesichts der hohen EU-Bestände leicht zu Schwäche, auch bei Schnittkäse hat der Preisanstieg im Februar ein Ende gefunden. Nur Butter konnte sich bisher behaupten. Die neuen Kontraktabschlüsse für abgepackte Ware könnten ab März leicht schwächer ausfallen.

Der dlz-Börsenrohstoffwert für die kommenden Monate war deutlich schwächer als Anfang des Jahres und lag nur noch knapp unter 33 Cent/kg.

Diese Molkereien zahlten im Januar den höchsten Milchpreis

MolkereiDezember 2016Januar 2017
Friesland Campina, Köln37,2 Cent/kg35,2 Cent/kg
MW Berchtesgadener Land35,0 Cent/kg35,0 Cent/kg
MW Oberfranken-West34,1 Cent/kg34,1 Cent/kg
Weihenstephan30,1 Cent/kg33,6 Cent/kg
Käserei Bayreuth33,5 Cent/kg33,5 Cent/kg
Domspitzmilch, Regensburg33,5 Cent/kg33,5 Cent/kg
Rücker, Wismar33,4 Cent/kg33,4 Cent/kg

 

Clevere Milchkühlung mit Solarenergie

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...