Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Milchmarkt

Milchpreisvergleich: Die besten Molkereien 2015

am Montag, 29.08.2016 - 07:00 (Jetzt kommentieren)

Auch 2015 gab es große Unterschiede zwischen den Molkereien beim Milchauszahlungspreis. Das dlz agrarmagazin hat die deutschen Molkereien unter die Lupe genommen.

An der Spitze mit liegt Friesland-Campina. Mit 33,17 Cent/kg Milchpreis in 2015 konnte FrieslandCampina  aber nicht an das Spitzenjahr 2014 anknüpfen. Zwischen FrieslandCampina und der Meierei-Genossenschaft Holtsee-Ascheberg liegen fast sieben Cent/kg Differenz für normale Milch, ohne GVO-Zuschlag. Das zeigen die Ergebnisse des dlz/AMI-Milchpreisvergleiches 2016, der in der aktuellen dlz-Ausgabe September 2016 erschienen ist.

  • Weiter im Spitzenfeld konnten sich 2015 Arla Foods Sonthofen, Heilbronn sowie Danone, Rosenheim, platzieren.
  • Deutschlands größte Molkerei DMK kam 2015 indes nur auf 27,68 Cent/kg. Das waren 1,63 Cent/kg weniger als der Bundesdurchschnitt.

Noch größere Differenzen für GVO-freie Milch

Noch größer war 2015 die Differenz der Milchpreise bei GVO-freier Milch. Hier zahlten die Milchwerke Berchtesgadener Land eG mit fast 38 Cent/kg im vergangenen Jahr einen Spitzenpreis. Der Abstand zum Tabellenende betrug hier sogar knapp 10 Cent/kg Milch. Die Rote Laterne bei GVO-freier Milch hatte die B.M.G Berliner Milcheinfuhr-Gesellschaft inne.

Vergleich Biomilchpreise

Ebenso haben wir auch die Bio-Milchpreise verglichen. Ausführliche Ergebnisse des Milchpreisvergleiches nach Regionen und ein bundesweites Ranking der Molkereien finden dlz-Leser auch im Exklusiv-Bereich Markt in der Rubrik Milch, Milchpreisvergleich. 

Cool: Kuhdusche gegen den Hitzestress

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...