Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Bildergalerie

Warum Milchviehhalter nicht schlafen können

Die Angst vor Corona und wirtschaftlichen Einbußen ist allgegenwärtig. Doch Covid-19 ist nicht das einzige Thema, das Milchviehhaltern den Schlaf raubt. Wir haben bei Landwirten auf Facebook und Instagram nachgefragt.

am Dienstag, 11.08.2020 - 05:00

Wie mit Hasskommentaren umgehen?

Auch Landwirtin Irina Prem ist dem öffentlichen Druck ausgesetzt. Erst neulich stellte sie ihren Betrieb im Fernsehen bei "Unser Land" vor. Auf der Facebook-Seite des Bayerischen Rundfunks (BR) wurde sie dafür zum Teil heftig kritisiert.

"Ich bin heftig dafür angegangen worden bin, dass unsere Tiere ja weder Weide noch Stroh hätten, auf Spaltenboden leben müssten und nur so dahin vegetieren würden", schreibt sie in einem Post auf Facebook.

Doch Irina Prem lässt sich nicht kleinkriegen. Auf Hasskommentare antwortet sie mit Offenheit. So postete sie etwa auf ihrer Facebook-Seite "Fleckviehzucht Primbs" ein Video, indem sie einen Rundgang durch ihren Kuhstall macht.

Mit Material von Facebook