Login
Milchproduktion

Molkereien exportieren Milchpulver

von , am
09.10.2009

Brüssel - Eine umfangreiche Menge von 36.744 Tonnen Magermilchpulver erhielt heute im Verwaltungsausschuss den Zuschlag für den Export.

© Alexandra James/Fotolia

Die Kommission ließ gegenüber den Vorwochen die Erstattung von 25,80 Euro pro 100 kg unverändert. Diese wird wegen der anziehenden Nachfrage auf dem Weltmarkt für Milchpulver aber attraktiver.

2.000 Tonnen Butter akzeptierte die Kommission mit einer Erstattung von ebenfalls unveränderten 70,-  Euro pro 100 kg. Die Intervention für Milchprodukte bleibt uninteressant für die Molkereien, seitdem sich der Preis wieder etwas erholt. Für Butter gab es gar keine Angebote. Eine kleine Menge von 101 Tonnen Magermilchpulver intervenierte die Kommission zu 167,90 Euro pro 100 kg. (pd)

Auch interessant